Schullandheim Spandau in Weissenstadt/Fichtelgebirge

Wir brauchen Hilfe

Stellen Sie sich im heutigen Arbeitstag einmal folgende Situation vor:

Zusammen mit Freunden oder im Klassenverband, Verein, Gruppe etc. die Welt und sich selbst entdecken … im schönen Weißenstadt/ Fichtelgebirge, inmitten von Wäldern, auf Bergen, am See, auf der freien Wiese; in Tropfsteinhöhlen, in Steinbrüchen usw. Ist das nicht ein schöner Gedanke? Das und noch vieles mehr möchten wir Kindern anbieten im Schullandheim Spandau.

In Weißenstadt steht seit über 50 Jahren das Schullandheim Spandau, welches nicht nur Berliner Schülern viele unbeschwerte, lehr- und erlebnisreiche Tage beschert hat. Probleme u.a. mit der Heizungsanlage zwangen uns im Oktober 2013 den Heimbetrieb vorübergehend einzustellen. Unser Haus ist „in die Jahre gekommen“ und braucht eine „Generalüberholung“. Der gemeinnützige Verein hat all die Jahre mit Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Eigenleistungen das Haus stets „auf Vordermann gehalten“. Die nun anstehenden Sanierungen übersteigen unsere Möglichkeiten. Daher möchten wir auf diesem Wege an Sie herantreten, in der Hoffnung, bei Ihnen auf offene Ohren zu stoßen. Wir möchten den Betrieb unbedingt wieder aufnehmen und fröhliches Kinderlachen im Haus hören. Dazu benötigt das Schullandheim unter anderem eine neue Heizungsanlage. Wie Sie sicher wissen, ist dieses mit erheblichen Kosten verbunden. Könnten Sie sich eventuell vorstellen, uns zu unterstützen, damit junge Menschen wieder unvergessliche Tage im Fichtelgebirge verbringen dürfen? Im persönlichen Gespräch mit Ihnen würden wir gerne Fragen beantworten und eventuelle Unterstützungsmöglichkeiten besprechen.
Gemeinnütziges Schullandheimwerk Spandau e.V.
c/o Kulturhaus Spandau
Mauerstrasse 6, 13597 Berlin

Spendenkonto: IBAN: DE16 1005 0000 0810 0999 94 BIC: BELADEXXX (Berliner Sparkasse)